Lade Inhalte...

Salzkammergut

100 Golflöcher an einem einzigen Tag absolviert

23. Juni 2021 00:04 Uhr

100 Golflöcher an einem einzigen Tag absolviert
Bergthaller, Pamminger, Eisner, Schön, Hitzenberger, Grafinger (v. l.)

KIRCHHAM. Vier Mitglieder des Golfclubs Traunsee-Kirchham dürfen sich Absolventen der "XTREME 100" nennen.

Die Kirchhamer Golfer Christoph Grafinger, Martin Bergthaller, Hannes Eisner und der 63-jährige Johann Pamminger starteten am Samstag um 4.30 Uhr früh, um 100 Löcher an einem Tag zu spielen. Bei bis zu 33 Grad Hitze spulten sie ausschließlich zu Fuß Loch für Loch ab und legten dabei mehr als 50 Kilometer mit knapp 1000 Höhenmetern zurück. Und um exakt 20.05 Uhr, nach gut 15-einhalb Stunden, hatten die vier das Unglaubliche geschafft und dürfen sich nun Absolventen der "XTREME 100" am GC Traunsee-Kirchham nennen.

Unterdessen stellten sich Mitglied Robert Schön und GC-Präsident Matthias Hitzenberger erfolgreich der ohnehin schon herausfordernden Marathonaufgabe, 54 Löcher zu absolvieren, doch die vier "XTREME 100"-Finisher stellten sogar diese Sensation in den Schatten. Das Quartett legt Wert darauf, an dieser Stelle auch die vielen Caddies und Helfer nicht unerwähnt zu lassen, also jene guten Geister im Hintergrund, die die Rahmenbedingungen erst geschaffen haben, um diese Extremgolfveranstaltung zu einem Erfolg zu machen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less