Lade Inhalte...

Oberösterreich

Raubüberfall auf Linzer Tankstelle

Von nachrichten.at   09. März 2020 08:22 Uhr

Raubüberfall auf Tankstelle in Linz-Urfahr

LINZ. In der Nacht auf Montag ist es in einem Tankstellenshop im Linzer Stadtteil Urfahr zu einem bewaffneten Raubüberfall gekommen. Die Fahndung nach dem Täter läuft.

Der Überfall ereignete sich am Montag gegen 3.30 Uhr früh in der Wildbergstraße. Ein mit dunklem Kapuzenpullover und schwarzem Wollschal maskierter Mann nötigte die 34-jährige Tankstellenmitarbeiterin aus Linz unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe zur Herausgabe eines geringen Geldbetrags. Abschließend flüchtete der Täter in Richtung Reindlstraße.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Das Landeskriminalamt Oberösterreich hat die Ermittlungen übernommen. Gesucht wird ein etwa 170 bis 175 Zentimeter großer hagerer Mann hellen Typs, der oberösterreichischen Dialekt spricht. Auffällig an seiner schwarzen Pistole war die goldene Umrandung bei der Laufmündung.

Video:

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

29  Kommentare expand_more 29  Kommentare expand_less