Lade Inhalte...

Oberösterreich

Raser lieferten sich Wettrennen

Von nachrichten.at   16. Dezember 2019 08:04 Uhr

Raser waren mehr als doppelt so schnell unterwegs als erlaubt. 

MAUTHAUSEN/ENNS. Gleich mehrere Raser hat die Polizei Sonntagabend bei Kontrollen erwischt. 

Zwei Autofahrer dürften dabei um die Wette gerast sein. Sie rasten durch das Ortsgebiet von Mauthausen (Bezirk Perg) knapp hintereinander mit 131 und 121 km/h in die Geschwindigkeitskontrolle der Polizei. Auch im Ortsgebiet von Enns-Kristein (Bezirk Linz-Land) hat eine Zivilstreife einen Raser mit 112 Stundenkilometern erwischt. Schließlich ist noch auf der B3, der Donau Straße, eine Autofahrer mit 168 km/h geblitzt worden. Alle Raser wurden angezeigt.

Ebenfalls im Bezirk Linz-Land hat ein alkoholisierter Lenker die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der 32-jährige Ungar aus Wels ist Montagfrüh in Neuhofofen an der Krems auf der B139, der Kremstalstraße, in einer leichten Linkskurve von der Straße abgekommen und in eine Baumschule gefahren. Dabei ist der Fahrer, der laut Polizei 1,62 Promille Alkohol im Blut hatte, leicht verletzt worden. Er ist ins UKH Linz gebracht worden. 

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

37  Kommentare expand_more 37  Kommentare expand_less