Lade Inhalte...

Oberösterreich

Rätsel um Wasserleiche im Inn gelöst

Von nachrichten.at   10. Februar 2019 09:52 Uhr

PASSAU. Die Polizei hat mit ihrer öffentlichen Fahndung nach einem Toten aus dem Inn schnell Erfolg gehabt.

Am 25. Jänner wurde am Wasserkraftwerk Ingling in Passau eine männliche Leiche aufgefunden. Da die Identität der Leiche zunächst nicht geklärt werden konnte, wurde am Freitag (8. Februar) eine öffentliche Fahndung eingeleitet, die auch die OÖNachrichten veröffentlicht haben.

Aufgrund von Hinweisen nach diesem Aufruf konnte bereits am Samstag die Identität der Leiche ermittelt werden. Bei der Leiche handelt es sich um einen 33-jährigen Mann aus dem Landkreis Passau.

 

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less