Lade Inhalte...

Oberösterreich

Probefahrt mit einem Gebrauchtwagen endete mit schwerem Unfall

Von OÖN   15. Oktober 2021 00:04 Uhr

VÖCKLABRUCK. Zu einem schweren Unfall kam es am Mittwochabend in Oberwang im Bezirk Vöcklabruck.

Ein 45-Jähriger war auf Probefahrt mit einem 2er-Golf unterwegs, den er einst besessen und verkauft hatte. Nun plante der Mann, das gut erhaltene Fahrzeug vom Besitzer zurückzukaufen. Auf dem Beifahrersitz saß bei der Probefahrt ein Bekannter (30).

Doch auf der Oberwanger Landesstraße geriet der 45-jährige Lenker plötzlich von der Fahrbahn ab und fuhr auf die Leitschiene auf, der Golf wurde über ein Bachbett in die Luft geschleudert, wie die Polizei gestern informierte. Das Auto kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien. Der Beifahrer brauchte dazu die Hilfe von Passanten. Beide wurden ins Spital eingeliefert.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less