Lade Inhalte...

Oberösterreich

Preise auf Bergfahrt: Skifahren wird heuer um bis zu zehn Prozent teurer

Von Gabriel Egger  10. August 2022 17:39 Uhr

bilder_markus

HINTERSTODER/GOSAU. Energiekosten bringen Skigebiete unter Druck. "Deutliche“ Erhöhungen bei Tageskarten sind die Folge.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Noch gilt das Prinzip Hoffnung, sagt Helmut Holzinger. Aber die Ideallinie bei der Preisgestaltung werde in diesem Winter nicht leicht zu finden sein. Der Geschäftsführer der Hinterstoder-Wurzeralm-Bergbahnen (HiWu) steht vor einer mindestens genauso großen Herausforderung, wie in den vergangenen beiden Jahren. Als die Pandemie den Skibetrieb zuerst minimierte und schließlich auch noch in die internationalen Schlagzeilen katapultierte.