Lade Inhalte...

Polizei warnt vor hohen Gewinnversprechen im Netz: "Das ist Betrug"

22.Mai 2019

Internet Betrug Internetkriminalität

Aufgrund der schlechten Zinslage hatte er im Internet alternative Veranlagungsmethoden für seine Ersparnisse gesucht und dabei mehrere, angeblich lukrative Aktiengeschäfte gefunden. Davon überzeugt, überwies der 45-Jährige sein Geld an verschiedene Bankinstitute in Asien und Amerika, sagte der Leiter der Betrugsabteilung im LKA, Gerald Sakoparnig. Die Anlageform stellte sich als Betrug heraus, die Drahtzieher tauchten unter.

Der Geschäftsmann ist nicht das einzige derartige Opfer, berichtet der Ermittler, der zur Vorsicht rät: "Es ist dringend davon abzuraten, Finanzprodukte online abzuschließen. Bei überzogenen Gewinnversprechen müssen sofort innerlich die Alarmglocken läuten." (nieg)

copyright  2019
21. Oktober 2019