Lade Inhalte...

Oberösterreich

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Pettenbach

Von nachrichten.at   12. Juni 2021 15:58 Uhr

Einsatzkräfte am Unfallort

PETTENBACH. Ein Verkehrsunfall hat sich Samstagmittag in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ereignet. Ein 74-jähriger Mann wurde schwer, ein 27-Jähriger leicht verletzt.

Ein 74-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf war gegen 12 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Pettenbach auf dem Güterweg Gundendorf in Fahrtrichtung der Kreuzung mit der Kremsmünsterer Straße unterwegs. Bei der Kreuzung wollte er gerade über die Kremsmünsterer Straße fahren. Dabei kam es zur Kollision mit einem von links kommenden Auto, gelenkt von einer 27-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems.

Das Fahrzeug des 74-Jährigen wurde in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert. Der Pensionist konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde schwer verletzt in das Klinikum Wels gebracht. Die 27-Jährige wurde nur leicht verletzt, so die Polizei in einer Aussendung.

Ein am Verkehrsunfall beteiligtes Fahrzeug wurde in den Straßengraben geschleudert.

Die Kremsmünsterer Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eineinhalb Stunden gesperrt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less