Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

„Papa, das ist meine neue Nummer“: Die Betrugsmasche mit den Emotionen

Von Renate Stockinger,  20. Juni 2024 05:50 Uhr
Bild: OÖN Grafik

LINZ. „Hallo Papa. Das ist meine neue Nummer. Kannst du mir auf WhatsApp schreiben.“ Rund 7000 Menschen in Österreich sind in den vergangenen zwei Jahren Internetbetrügern auf den Leim gegangen. Wie kann das sein? Wie ticken die Betrüger? Welche Tricks packen sie aus, um an Geld zu kommen? Ein Selbstversuch.

„Hallo Papa. Das ist meine neue Nummer. Kannst du mir auf WhatsApp schreiben.“ Es sind nur wenige Worte des Nachwuchses, die per SMS auf dem Handy eintrudeln. Doch wer Kinder im jungen Erwachsenenalter hat, weiß: So ungewöhnlich ist das nicht. Da haben wir schon knappere Nachrichten erhalten. Und dass der Nachwuchs sein Handy verlegt, verliert oder bis zur vollkommenen Funktionslosigkeit zerstört – auch das soll schon vorgekommen sein. Lesen Sie den Kommentar zum Thema: