Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Ohne Panzer ist das der Anfang vom Ende des Standortes Ried"

Von Eike-Clemens Kullmann  22. Mai 2021 00:04 Uhr

Die Stadt Ried wehrt sich gegen kolportierte Heerespläne, die Ulan-Schützenpanzer aus dem Innviertel abzuziehen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Die 13er sind einer unserer Elite-Verbände." Egal welcher Couleur: Kein Verteidigungsminister wurde in den vergangenen Jahren müde, das Panzergrenadierbataillon 13 in Ried zu loben. Doch was sind Worte wert? Diese Frage stellen sich die Rieder zu Recht. Bereits im März berichteten die OÖN davon, dass geplante Investitionen in die Panzertruppe zum Rohrkrepierer verkommen könnten.