Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


Ohlsdorf: Achleitner verteidigt Umwidmung im Landtag

Von Valentin Bayer,  26. Januar 2023 16:27 Uhr
Ohlsdorf wird heute erneut zum Thema im Landtag
Die Rodungsfläche bleibt weiter unbebaut. Bild: Wolfgang Spitzbart

LINZ. Der Standort sei aufgrund seiner Lage an der Autobahn bestens für ein Betriebsgebiet geeignet.

Erneut war bei der Landtagssitzung am Donnerstag die umstrittene Rodung für das Betriebsbaugebiet Ehrenfeld II Thema. Zwei Anfragen wurden an Landesrat Markus Achleitner (VP) gestellt.  Immer wieder war im Zuge des Umwidmungsverfahrens das Argument aufgetaucht, dass durch das Projekt mehrere hundert Arbeitsplätze entstehen würden. Zuletzt wurde für das Areal auf der Plattform Willhaben ein Mieter gesucht. SP-Abgeordnete Heidi Strauss wollte von Achleitner wissen, wie er als