Lade Inhalte...

Oberösterreich

Oberösterreicher war 21 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Von nachrichten.at   05. März 2021 15:37 Uhr

ST. GEORGEN/ATTERGAU. 21 Jahre lang war ein Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck ohne Führerschein unterwegs - nun ist er aufgeflogen.

Der 51-Jährige geriet Donnerstagabend in der Ortschaft Kogl in St. Georgen im Attergau (Bezirk Vöcklabruck) in eine Fahrzeugkontrolle und konnte keine Lenkerberechtigung vorweisen. Die Beamten stellten daraufhin fest, dass ihm bereits im Jahr 2000 der Führerschein entzogen worden war. Er wird angezeigt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

25  Kommentare expand_more 25  Kommentare expand_less