Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"2 Minuten 2 Millionen": Investoren reißen sich um Linzer Brot

20. März 2019, 09:11 Uhr
Bild: Puls4/Gerry Frank

Am Dienstag Abend waren zwei oberösterreichische Unternehmen bei der Puls4 Startup-Show "2 Minuten 2 Millionen" auf Investorenjagd. Das oberösterreichische Start-Up "Simply Bread" beeindruckte alle fünf Investoren und sicherte sich eine Summe von 100.000 Euro. Das Trauner Start-Up "Vita Watches" konnte nicht überzeugen.

Innerhalb von nur zwei Minuten überzeugte der Linzer Florian Hoffmann am Dienstag Abend alle fünf Investoren der Startup-Show "2 Minuten 2 Millionen" von seiner Idee "Simply Bread". Vom Bauern-Brot bis hin zum sportlerfreundlichen Eiweiß-Brot: Das Start-Up "Simply Bread" des Linzers produziert individuelle Backmischungen, die im Online Shop bestellt werden können. Eine gewählte Basismischung kann mit vier weiteren Komponenten aus über 30 Zutaten verfeinern werden, die persönliche Lieblingsmischung nach belieben benannt und per Mausklick zu sich nachhause bestellt werden.

Selfmade-Millionär Leo Hillinger glaubt "die Idee ist gscheit". Und auch die anderen vier Juroren, darunter auch der Oberösterreicher Martin Rohla, waren überzeugt. Mit 100.000 Euro wollen die Investoren das junge oberösterreichische Unternehmen unterstützen.

Video: Wie die Investoren auf den Pitch von Florian Hoffmann reagierten:

Florian Hoffmann: Der Fenster-Monteur, der Brotbacken einfach macht

Trauner Start-Up forderte zwei Millionen Euro

Unter den fünf Start-Ups, die am Dienstag ihre Ideen der fünfköpfigen Jury schmackhaft machen wollten, war auch noch ein zweites Unternehmen aus Oberösterreich: "Vita Watches" Die Trauner Max Walchshofer, Martin Konrad und Klemens Stutzenstein versuchten eine Finanzspritze für eine innovative Uhr zu bekommen. Die "Vita Watch" misst den Wasserhaushalt, Stress und die körperliche Regenaration ihres Trägers und soll besonders für Sportler geeignet sein. Die Uhr ist jedoch kostspielig und entsprechend hoch war auch die Investmentforderung von zwei Millionen Euro. "Das geht sich bei mir nicht aus", sagt Leo Hillinger, Florian Gschwandtner "traut sich nicht drüber" und auch die restlichen Juroren Hans Peter Haselsteiner, Katharina Schneider und Martin Rohla wollten nicht investieren.

Mehr über "Viita Watches" lesen Sie hier!

Bei "2 Minuten 2 Millionen können junge Unternehmen ihre Ideen vor erfolgreichen Unternehmern präsentieren. Sie haben genau zwei Minuten Zeit, die Juroren davon zu überzeugen in die Idee oder das Start-Up zu investieren.

mehr aus Oberösterreich

Raubüberfall auf Swarovski-Filiale in der Linzer Innenstadt

1,76 Promille: Alkolenker versenkte seinen Wagen in der Vöckla

Prozess nach Tod von 5-Jährigem in Linz

Toter im Attersee: Obduktionsergebnis liegt vor

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

41  Kommentare
41  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
pepone (60.622 Kommentare)
am 21.03.2019 11:05

ich habe schon oft Brotbackrezepte ins Forum gestellt, ihr braucht euch NUR die Zeit nehmen es nachzumachen, zum bsp.am WE is zeit gnua .
20 Minuten das Dampfl gehen lassen ,5 Minuten fürs kneten , 1 bis 1,5 Stunden gehen lassen, für 1 stunde in Ofen schieben, UND FERTIG ! zwinkern
UND schon genießt ihr euer EIGENES frisches Brot. G A N Z L E I C H T

do brauchst koa sauteuere mischung kafa zwinkern

lädt ...
melden
Wosisdolos (711 Kommentare)
am 20.03.2019 21:06

Super Eigenwerbung... Hillinger und Co... Kein Mensch wird das Brot zwischen die Zähne bekommen, noch ein anderes Produkt aus dieser Show.

lädt ...
melden
crazy_canuck (303 Kommentare)
am 20.03.2019 21:37

Warum? MyEsel war dort und ist jetzt zu kaufen.

lädt ...
melden
alleswisser (18.463 Kommentare)
am 21.03.2019 08:17

SimplyBread ist schon länger auf dem Markt, jetzt ging es um Geld für Wachstum.

Aber Hauptsache, du konntest einen Blödsinn posten.

lädt ...
melden
Maximus04 (142 Kommentare)
am 21.03.2019 09:19

Sie müssen es nur im Internet bestellen, dann kriegen Sie es auch zwischen die Zähne :-;

lädt ...
melden
Wosisdolos (711 Kommentare)
am 20.03.2019 21:02

Alles nur Show...

lädt ...
melden
Rozbua (561 Kommentare)
am 20.03.2019 15:12

Jahrelang hat man über Sackerl-Bäcker die Nase gerümpft, weil sie Fertigmischungen verwenden, die mit allerhand Zusatzstoffen dodelsicher gemacht werden. Und jetzt kommt ein Bäckermeister daher, der genau das gleiche verkauft, und die Naiven freuen sich über ein 3-Minuten-Brot.

lädt ...
melden
alf_38 (10.950 Kommentare)
am 20.03.2019 19:07

Genau so ist es. 👍🏻

lädt ...
melden
oneo (19.368 Kommentare)
am 20.03.2019 14:30

Hab diese Sendung noch nie gesehen - wenn der präpotente Hillinger und Haselsteiner dabei sind, dreht sich`s bei mir im Magen um. Pepone und ich haben dieselbe Abneigung gegen diese 2 Kapazunder.

lädt ...
melden
pepone (60.622 Kommentare)
am 20.03.2019 14:57

oneo

;-) zwinkern

ich schaue mir die Sendung erst an wenn sie vorbei ist , also mit EPG. dann kann ich nach vorne scrollen wenn die zwei Sprechblasen von sich geben … grinsenund natürlich auch die LAAAANNNGGGEEE Werbung übergehen. Hillinger scheint mir eher negerant zu sein, denn bei jeder Bewertung bläst er sich auf.
wie sagt er immer : ma des isma zvü, do konn i ned mit zwinkern zwinkern

lädt ...
melden
europa04 (21.652 Kommentare)
am 20.03.2019 15:54

@pepone: Wieso weißt du was der Hillinger sagt, wenn du dir die Sendung ja nicht anschaust, wie du behauptest?

lädt ...
melden
tofu (6.986 Kommentare)
am 20.03.2019 17:16

Nix verstehen, aber posten.
Bei europa00nix nichts Neues

lädt ...
melden
( Kommentare)
am 20.03.2019 19:51

Ich schau's mir wegen dem Hillinger an - zum LACHEN! grinsen Am meisten, wenn es im Intro heißt "der bodenständige Weinbauer". Das Bodenständige, das sieht man ihm so richtig an...

lädt ...
melden
amha (11.760 Kommentare)
am 20.03.2019 19:55

Ist das nicht der Typ, der das Testimonial für die Lagerhaus-Vinery macht?

lädt ...
melden
pepone (60.622 Kommentare)
am 20.03.2019 13:44

https://www.prosieben.at/tv/das-ding-des-jahres/video/25-und-ins-finale-zieht-Clip

haspe 1 und anderen

als Alternative :Das Ding des Jahres , VOI GUAD und vielen Praktischen Dinge für das tägliche Leben .
UND KEINE PRÄPOTENTEN JURY alla Haselsteiner ! traurig

lädt ...
melden
pepone (60.622 Kommentare)
am 20.03.2019 13:38

Biene1 (6358)
20.03.2019 10:55 Uhr

das wäre was für Dich und dein Brot, oder? zwinkern

lädt ...
melden
europa04 (21.652 Kommentare)
am 20.03.2019 12:22

So neu ist diese Idee aber auch nicht. Bei Müsli gibt es das schon lange, dass man selber zusammenstellt und dann online bestellen kann.

https://www.mymuesli.com/

lädt ...
melden
betterthantherest (35.361 Kommentare)
am 20.03.2019 13:41

bei Chutney und Sugo gibts das auch seit Jahren;

lädt ...
melden
reibungslos (14.826 Kommentare)
am 20.03.2019 11:51

Schauen wir einmal, ob in 2 Monaten das Brot auch noch schmeckt.

lädt ...
melden
betterthantherest (35.361 Kommentare)
am 20.03.2019 11:46

Jahrmarkt der Eitelkeiten.

Nicht mehr und nicht weniger.

lädt ...
melden
Killerkaninchen (7.975 Kommentare)
am 20.03.2019 11:04

Man sollte vorher mal die Artikel über die Original Sendung, "Höhle der Killerkaninchen" (oder so ähnlich) lesen.

Wie viele der erfolgreichen Produkte dann schnell zu Ladenhütern werden. Viele Produkte liegen teilweise schon in 1 Euro Läden.

Bei den meisten Sachen geht es den Investoren doch überhaupt nicht um einen langfristigen Erfolg, sondern viel mehr um schnell Geld zu machen und das Produkt dann schnell wieder fallen zu lassen.

Es ist halt wie bei Sendungen wie DSDS, wo im Grunde kein Superstar gesucht wird, sondern es nur um Zuschauerzahlen, Verdienst durch Anrufe geht.

Der wirkliche Sinn ist das bloßstellen von Kandidaten, deshalb gucken die Leute das.

Ok, bei 2 Minuten 2 Millionen und den ähnlichen Sendungen geht es zwar nicht um bloßstellen, sondern viel mehr um viel Geld in kurzer Zeit zu verdienen.

lädt ...
melden
haspe1 (23.645 Kommentare)
am 20.03.2019 11:12

@Killerkaninchen: Du hast vollkommen recht, und sehr viele anspruchslose Personen schauen sich diesen Schrott an und wollen zudem offenbar gerne am nächsten Tag dazu einen schlauen Bericht in der Zeitung lesen, deshalb bringen die online-Nachrichten so einen, auch wenn dieser sich mit Schrott beschäftigt.

So einfach funktionieren erfolgreiche Medien: "Fresst Scheisse, Hundert Mio. Fliegen können nicht irren! (und bezahlen sogar dafür)"

Amen!

lädt ...
melden
haspe1 (23.645 Kommentare)
am 20.03.2019 11:15

Es stellt sich aber sodann für den "Qualitäts-Leser" die notwendige Frage: Ist ein Medium, das sich inhaltlich an das seichte Schrottsendungs-Publikum anpasst und deren Unterhaltungs-Shows ausgiebig kommentiert, wirklich noch ein "Qualitäts-Medium" oder eher doch nicht (mehr)?

lädt ...
melden
Killerkaninchen (7.975 Kommentare)
am 20.03.2019 12:28

Naja, es waren schon immer ein paar wirklich gute und sinnvolle Dinge dabei.

Mir geht es eher um den Umgang damit. Statt wirklich langfristig eine Idee zu vermarkten und eine Firma aufzubauen, wird das Zeug für ein paar Wochen im Teleshopping Segment vermarket und viel verdient. Danach ist das Ding aber tot.

lädt ...
melden
pepone (60.622 Kommentare)
am 20.03.2019 13:57

Killerkaninchen

ja,richtig , es sind immer wieder praktischen Dinge dabei .

Ich finde die Methode es dem breiten Publikum bekannt zu machen gut ,jedoch die Art und Weise wie die Sendung aufgebaut ist SCHLECHT .
zu viel UNNÖTIGES drum herum traurig

Es ist eine SCHLECHTE Kopie des US " Shark Tank " nur dass bei Puls 4 JURY MITREDEN DÜRFEN die es NICHT VERDIENEN, die Gescheiten sind gegangen und die arroganten deppen sind geblieben.

lädt ...
melden
Killerkaninchen (7.975 Kommentare)
am 20.03.2019 21:14

Ich habe das Original ein paar mal gesehen, da geht es aber wesentlich härter zu. Ob im Umgang mit den Kandidaten oder sonst.

lädt ...
melden
muehlviertlerbua (1.002 Kommentare)
am 20.03.2019 10:52

Wer wirklich unglaublich gutes Brot möchte, sollte sich mal hier umsehen: www.brotsuechtig.at
Einfach, naturbelassen, saftig und schmackhaft.
Die Beiden brauchen das Puls4-Theater nicht, das Geschäft brummt, weil die Qualität so hervorragend ist.

lädt ...
melden
despina15 (10.091 Kommentare)
am 20.03.2019 11:27

+++++

lädt ...
melden
Baumblatt (356 Kommentare)
am 20.03.2019 17:45

Da hab ich bisher 2 Mal was gekauft und war beide Male irgendwie alt und trocken. War dann wohl Pech, wenn andere zustimmen, dass es so gut ist!

lädt ...
melden
Baumblatt (356 Kommentare)
am 20.03.2019 10:03

Echt, Brotbackmischungen gehen so gut, dass jeder investieren möchte?

Wer schon mal selbst Brot gebacken hat, weiß, dass da keine große Kunst in der Auswahl der Zutaten steckt (eher noch beim Ofen - aber den liefern die ja nicht mit). Einzig das Verhältnis von Mehl zu Salz ist bei den ersten Versuchen nicht ideal, aber das hat man so schnell heraussen!

lädt ...
melden
landlinzer (658 Kommentare)
am 20.03.2019 10:54

Volle Zustimmung!

Ich habe dieses Brot einmal unbewusst gegessen, als ich bei Bekannten eingeladen war. Der gute Geschmack, abseits des Supermarkt-Einheitsbreis , ist mir sofort aufgefallen, sodass ich mich nach der Herkunft des Brotes erkundigt habe --> Brotsüchtig.

lädt ...
melden
landlinzer (658 Kommentare)
am 20.03.2019 10:55

..gehört zu muehlviertlerbua darüber

lädt ...
melden
ewk53 (1.402 Kommentare)
am 20.03.2019 09:48

Es steht in Vorspann gesponsert von Rewe Billa und Merkur
Die Produkte sind kurz drinnen uns dann verschwinden sie wieder wenn der Hype vorbei ist
Und über den Maurer will ich mich nicht aeussern
Aber das entspricht dem Sebderniveau und auch den OÖN
Sorry so ist es

lädt ...
melden
spoe (14.431 Kommentare)
am 20.03.2019 09:45

Selfmade-Millionär Florian Hillinger?

Hat man da zwei Namen vermischt? grinsen

lädt ...
melden
Biene1 (9.640 Kommentare)
am 20.03.2019 09:59

Würdest du dich ärgern, wenn man das mit dir machen würde?

lädt ...
melden
spoe (14.431 Kommentare)
am 20.03.2019 10:18

Selfmade Heldenposter spfpneosvkp?

lädt ...
melden
Biene1 (9.640 Kommentare)
am 20.03.2019 10:55

„Selfmade Heldenposter“ würde genügen und jeder weiß wer gemeint ist zwinkern

lädt ...
melden
spoe_unlocked (672 Kommentare)
am 20.03.2019 17:18

Und jetzt hat irgend ein wenig heldenhafter Eierkopf auch noch meinen Account fürs Posten gesperrt.

lädt ...
melden
Biene1 (9.640 Kommentare)
am 20.03.2019 17:37

Nicht zu fassen, so ein Frevel! Ich hoffe, nicht allzu lange.

lädt ...
melden
spoe_unlocked (672 Kommentare)
am 20.03.2019 17:41

Stimmt, Undank ist der Welt Lohn.

lädt ...
melden
haspe1 (23.645 Kommentare)
am 20.03.2019 09:32

Unsere tägliche Belustigungs-Show gib uns heute.

Und morgen wird wieder eine neue Sau durch´s Medien-Dorf getrieben, was dann aus der heutigen geworden ist, interessiert morgen ja schon wortwörtlich keine Sau mehr!

Seichte Show will das Volk und bekommt es, dafür werden auch seichte Medien-Artikel geschrieben von Medien, die sich "Qualitäts-Medien" nennen.

Mein Vorschlag: Kommentieren sie hin und wieder das Traum-Männchen, es wäre auch sehr lohnend (für die jungen Leser).

Oder die Werbung.

Oder den Wetterbreicht von gestern!

Show must go on!

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen