Lade Inhalte...

Oberösterreich

Oben die Freiheit – unten die Enge

08. August 2020 00:04 Uhr

Oben die Freiheit – unten die Enge

LINZ. Die Unternehmungslust scheint in diesem Sommer unbegrenzt – die Parkplätze für Ausflugsgäste und Wanderer sind es nicht. Oberösterreichs Tourismusgemeinden wollen jetzt Lösungen für dieses Dauerproblem präsentieren.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der Ärger lässt nicht lange auf sich warten. Wenn die Suche nach dem Parkplatz mühsamer wird als jene nach der berühmten Nadel im Heuhaufen. Irgendwann reißt der Geduldsfaden – und das Auto wird dort abgestellt, wo es nicht stehen dürfte. Am Straßenrand, auf Wiesen, vor Einfahrten oder in Halte-und Parkverbotszonen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper