Lade Inhalte...

Oberösterreich

Nostalgie-Dampflok löste Brand aus: Fußballer verhinderten Schlimmeres

Von nachrichten.at   14. Juni 2021 16:44 Uhr

Dampflok
Laut Polizei dürfte eine alte Dampflok den Brand ausgelöst haben. 

PINSDORF. Einer Fußballmannschaft ist es zu verdanken, dass ein Böschungsbrand in Pinsdorf (Bezirk Gmunden) nicht in einem Desaster endete.

Viel hätte nicht gefehlt und die Flammen hätten auf das angrenzende Firmengebäude, in dem leicht entzündliche Stoffe gelagert werden, übergegriffen. Der Schaden wäre enorm gewesen. Doch einigen aufmerksamen Fußballern ist es zu verdanken, dass die Feuerwehr rechtzeitig am Einsatzort eintraf. Die Mannschaft entdeckte am Sonntagnachmittag einen Brand auf der Böschung im Gleisbereich der ÖBB, unmittelbar nehmen ihrem Sportplatz, und schlug sofort Alarm. 

Zugverkehr unterbrochen

Die Feuerwehr Pinsdorf rückte mit zehn Mann an und konnte die Flammen rasch unter Kontrolle bringen. Es entstand somit kein größerer Sachschaden, teilte die Polizei am Montag mit. Für die Dauer der Löscharbeiten musste der Zugverkehr zwischen Pinsdorf und Gmunden kurzzeitig angehalten werden.

Zweiter Brand in Attnang Puchheim

Wenige Minuten nach dem "Brand aus" in Pinsdorf wurde die Feuerwehr Attnang Puchheim ebenso zu einem Böschungsbrand im Gleisbereich des dortigen Bahnhofes gerufen. Ersten Ermittlungen zufolge dürfte eine alte Dampflokomotive, die für eine Nostalgiefahrt zwischen Gmunden und Ampflwang unterwegs war, das Feuer ausgelöst haben. Der Betreiber des privaten Eisenbahnunternehmens konnte ausgeforscht werden, heißt es von der Polizei. 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less