Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

"Nichts passiert": Autolenker (80) gestand Geisterfahrt

Von nachrichten.at/apa, 30. Oktober 2023, 08:59 Uhr
Geisterfahrer
(Symbolbild) Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER

HAAG AM HAUSRUCK. Als der Mann seinen Fehler bemerkte, wendete er seinen Pkw auf der Autobahn.

Mehrere Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntag  gegen 18:35 Uhr am Notruf einen Geisterfahrer auf der Autobahn im Bereich Wels. Konkret wurde ein silberner Wagen mit rumänischen Kennzeichen genannt. Daraufhin wurde von einer Zivilstreife die Nachfahrt Richtung Suben aufgenommen. Schließlich konnte der 80-jährige rumänische Staatsbürger im Bereich Haag am Hausruck gestoppt und kontrolliert werden.

Er gab sofort zu, dass er sich auf der A25 beim Knoten Wels verfahren habe und fälschlicherweise auf die A8 Richtung Voralpenkreuz aufgefahren sei. Noch auf der Rampe bemerkte er den Fehler, wendete seinen Pkw, fuhr auf dem Überholfahrstreifen Richtung A25 zurück und setzte dann seine Fahrt Richtung Suben fort. Er meinte lediglich, dass ja nichts passiert sei. Dem Lenker wurde der Führerschein vorläufig abgenommen, die Weiterfahrt untersagt und eine Sicherheitsleistung eingehoben.

mehr aus Oberösterreich

Raubüberfall auf Swarovski-Filiale in der Linzer Innenstadt

Darf man überall baden – und was, wenn was passiert?

48.000 Euro Nachzahlung: Linzer Firma überwies Automatisierungstechniker 4 Monate lang kein Gehalt

Prozess nach Tod von 5-Jährigem in Linz

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen