Lade Inhalte...

Oberösterreich

Nationalpark Kalkalpen: Zwei Jahre Zeit, um aufzuräumen

27. Februar 2021 00:04 Uhr

MOLLN / LINZ. Nach Landesrechnungshofbericht einigte sich Kontrollausschuss auf vier Folgeprüfungen – Zahlungen an Bundesforste in der Kritik

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Idylle des Nationalparks Kalkalpen ist gestört. So nachhaltig, dass der Betreibergesellschaft eine zusätzliche Schonfrist gewährt wurde, um sie wiederherzustellen. Nach der Initiativprüfung durch den Landesrechnungshof (LHR), der kein gutes Licht auf Strategie und Finanzen des Nationalparks warf, wird die Folgeprüfung nicht wie gewöhnlich in einem, sondern erst in zwei Jahren stattfinden.