Lade Inhalte...

Nachrufe

Ruhiger Anker für seine Mitmenschen

23. März 2021 00:04 Uhr

Freunde erlebten Lukas oft, wie er mit seiner Gitarre spielte. Das tat er gern, auch am Heiligen Abend mit der Familie seiner Schwester Julia, bei der jetzt seine Mutter lebt.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Bei ihr hielt er sich besonders gern auf, "weil er durch meine Tochter Amalia ein ganz stolzer Onkel geworden war", wie Julia Bibl erklärt. "Um sie hat sich Luki liebevoll gekümmert, sogar mit dem Tragetuch war er mit ihr unterwegs." Gewohnt hat Lukas in der früheren Wohnung seiner Mutter in Wels, wo er mit seinen beiden etwas älteren Geschwistern aufgewachsen war. 2012 dann der katastrophale Einschnitt: Bruder Fabian starb nach einer vermutlich verschleppten Lungenentzündung mit 19 an