Lade Inhalte...

Nachrufe

Im Einsatz für die Mühlen und Grieskirchen

02. September 2019 00:04 Uhr

Leopold Haberfellner
Leopold Haberfellner

Wie jemand ein so hohes Alter erreichen könne, haben sich viele Grieskirchner immer wieder gefragt, wenn die Rede auf Leopold Haberfellner kam.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Adoptivsohn Markus versucht eine Antwort zu geben: "Vater hat vor allem in den letzten Jahren sehr gesund gelebt: Fisch, Ginseng, Weizenkeime, kaum Alkohol, aber auch: Er hat nie geraucht und nie Sport betrieben". Seiner Gesundheit hätten wohl auch die vielen und monatelangen Aufenthalte auf Gran Canaria gut getan, wo er sich mit Gattin Irene gern zurückgezogen hat. Er konnte das guten Gewissens tun, wusste er doch seine Mühle mit Markus in besten Händen. Diese Mühle, die schon
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper