Lade Inhalte...

Nachrufe

Franz Rehrl: Er gab Jugendlichen einen Raum in der Kirche

Von   12. Juli 2022 00:04 Uhr

Er gab Jugendlichen einen Raum in der Kirche franz rehrl (1943–2022) aus GARSTEN vON kARL Ramsmaier
Der beliebte Seelsorger hat fast 1000 Kinder in Garsten getauft.

Just am 55. Jahrestag seiner Priesterweihe verstarb Franz Rehrl am 29. Juni nach langer Krankheit im 80. Lebensjahr im Bezirksalten- und Pflegeheim in Garsten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der überaus beliebte Seelsorger wurde am 21. April 1943 in Lochen geboren. Nach der Matura am Bischöflichen Gymnasium Petrinum trat er 1962 ins Priesterseminar Linz ein. Am 29. Juni 1967 wurde er im Linzer Mariendom zum Priester geweiht. Er war Kooperator in Gaflenz, St. Wolfgang, Losenstein und Ternberg.