Lade Inhalte...

Nachrufe

Der Herr Rat vom Bezirksgericht

13. März 2021 00:04 Uhr

Ein Nachruf auf Karl Beham , der in Lambach stets der "Herr Rat" genannt wurde.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Seine Besuche im Lambacher Gasthof Eitzinger bei Florian, dem Sohn seiner Gattin Monika, gehörten zum täglichen Ablauf. Dort genoss Karl Beham vor allem sein Surschnitzerl. Besonders liebte er die Gespräche mit den Stammgästen des Mittagstisches. Nach dem Essen machte sich der Herr Rat üblicherweise auf den Weg ins Café Imres oder zum Freitagsstammtisch ins Café Obermair. Er nannte es das Bermuda-Dreieck, da alles in unmittelbarer Nähe war.