Lade Inhalte...

Nachrufe

Der bescheidene Vordenker der Keramik-Kunst

Von Peter Grubmüller  19. August 2021 00:04 Uhr

Wer jemals die Gelegenheit hatte, mit Franz Josef Altenburg ein längeres Gespräch zu führen, dem offenbarte sich nicht nur dessen wunderbar unverkrampfter Zugang zur Kunst, sondern auch die herzerfrischende Bescheidenheit, die diesen Mann auszeichnete.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Gestern am frühen Morgen verlor dieser bedeutende Keramikkünstler und Bildhauer den langen Kampf gegen den Krebs. Altenburg wurde 80 Jahre alt. Die Kultur GmbH des Landes Oberösterreich verlängert aus diesem Grund die ursprünglich bis heute laufende Werkschau "Franz Josef Altenburg. Ton und Form" über dessen 60 Schaffensjahre in den Stallungen der Kaiservilla in Bad Ischl. Die gemeinsam mit dem Wiener Museum für angewandte Kunst entstandene Ausstellung ist nun auch noch von 22. bis 26.