Lade Inhalte...

Oberösterreich

Nach verzweifeltem Facebook-Eintrag: Polizisten retteten 60-Jähriger das Leben

22. April 2021 00:04 Uhr

LINZ. Innviertlerin hatte angekündigt, sich mit Tabletten das Leben zu nehmen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Drei Minuten war der verzweifelte Eintrag einer 60-Jährigen aus Zell an der Pram (Bezirk Schärding) alt, da klingelte in der Leitzentrale der Landespolizeidirektion Oberösterreich das Telefon. Die Anruferin meldete am Dienstag um 21.30 Uhr, dass eine Frau in dem sozialen Netzwerk angekündigt hatte, sich noch an diesem Abend mittels Einnahme von Tabletten das Leben zu nehmen.