Lade Inhalte...

Oberösterreich

Nach Suchaktion: Heimbewohner erfolgreich gefunden

Von nachrichten.at   22. Juli 2019 07:22 Uhr

 
Polizei im Einsatz

AMPFLWANG. Eine Betreuerin eines Wohnheimes in Ampflwang meldete in der Nacht von Sonntag auf Montag über den Notruf die Abgängigkeit eines 47-jährigen Heimbewohners. 

Der Mann sei gegen 21 Uhr kurz rausgegangen um Zigaretten zu kaufen, anschließend aber nicht mehr zurückgekehrt. Die Betreuerin mache sich Sorgen, da der 47-Jährige normalerweise sehr zuverlässig sei. Sie habe bereits sämtliche Lokale aufgesucht bzw. angerufen, konnte den Mann allerdings nicht ausfindig machen.

Die Beamten der Sektorstreife "Timelkam" leiteten sofort eine Fahndung ein. Unter anderem wurde auch die Diensthundeinspektion Laakirchen und der Polizeihubschrauber "Libelle Flir" verständigt. Kurz vor dem Eintreffen des Hubschraubers konnte der 47-Jährige am Montag  gegen 1 Uhr im Bereich einer Tankstelle in Ampflwang unverletzt aufgegriffen werden. Er gab an, die Orientierung verloren zu haben. Der Mann wurde zum Wohnheim zurückgebracht und der Betreuerin übergeben.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less