Lade Inhalte...

Nach Sturz in Wohnung: Essenslieferantin rettete 75-jähriger Mühlviertlerin das Leben

Von nachrichten.at/apa   23.Mai 2020

Die Pensionistin hatte der Angestellten Samstagmittag die Türe für die Überreichung der Mahlzeit nicht geöffnet. Das kam der Lieferantin komisch vor, sie alarmierte die Polizei. Nach der Türöffnung fand man die Dame im Wohnzimmer liegend vor. Sie war schon stark dehydriert.

Die 75-Jährige gab an, bereits am Vortag gestürzt zu sein. Der Notarzt versorgte die betagte Dame und brachte sie ins Klinikum Freistadt.

copyright  2020
09. Juli 2020