Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Mutiger Steyrer löschte Brand in fremder Wohnung

08. Juli 2024, 11:44 Uhr
überblick
Polizeieinsatz nach Banküberfall in Tiroler Landeshauptstadt Bild: VOLKER WEIHBOLD

STEYR. Auf dem Weg zur Arbeit entdeckte Montagfrüh ein Mann Flammen in einer Erdgeschoß-Wohnung. Da kein Bewohner reagierte, schritt er selbst ein.

Der 30-Jährige war gerade mit dem Auto auf dem Weg in die Arbeit, als er die Flammen im Küchenfenster einer Erdgeschoß-Wohnung in Steyr sah. Er blieb sofort stehen und versuchte, die Aufmerksamkeit der Bewohner auf sich zu lenken. 

Lesen Sie auch: Brand im Hochhaus: "Die Leute haben am Balkon um Hilfe gerufen"

Brand mit Decke gelöscht

Mehrmals klopfte der in Steyr wohnende Kroate gegen das Küchenfenster. Als niemand reagierte, drückte er das Fenster nach innen und konnte so in die Wohnung eindringen. Mit einer Fließdecke löschte er den Brand auf dem Kochfeld. Die 58-Jährige Bewohnerin wurde von diesen Löscharbeiten aus dem Schlaf gerissen und erst so auf den Brand aufmerksam.

Die beiden verließen die Wohnung daraufhin gemeinsam, blieben dabei glücklicherweise unverletzt. Die Polizei konnte den Zeugen noch vor Ort antreffen. Als Brandursache wird ein technischer Defekt des Kochfeldes vermutet, die Ermittlungen laufen noch.

mehr aus Oberösterreich

Thomas Weber: Ein Mann für alle Herzen

Toter im Attersee: Obduktionsergebnis liegt vor

Polizeihubschrauber befreite Kletterer aus alpiner Notlage

1,76 Promille: Alkolenker versenkte seinen Wagen in der Vöckla

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

4  Kommentare
4  Kommentare
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Steuerzahler2000 (4.142 Kommentare)
am 09.07.2024 13:16

Gut gemacht !

lädt ...
melden
antworten
JazColeman (51 Kommentare)
am 08.07.2024 19:22

Eine "Fließdecke"? Pisa lässt wieder mal grüßen...

lädt ...
melden
antworten
nowo2207 (71 Kommentare)
am 08.07.2024 12:25

Die Menschheit lebt von denen, die mehr tun als ihre Pflicht - Bravo

lädt ...
melden
antworten
Baumblatt (356 Kommentare)
am 08.07.2024 12:18

Wow, da kann man echt von Glück reden, dass jemand so aufmerksam war!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen