Lade Inhalte...

Mühlviertel

Wohnhausbrand in Perg, Nachbarn schlugen Alarm

Von nachrichten.at   21. Juli 2021 19:53 Uhr

Der Brand war rasch unter Kontrolle.

PERG. Alarmierte Feuerwehrleute konnten Mittwochnachmittag den Brand eines Wohnhauses rasch löschen. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Gegen 17 Uhr begann es im Bereich der Sonnenkollektoren-Anlage am Dach eines Einfamilienhauses zu brennen, aus bisher noch ungeklärter Ursache. Nachbarn bemerkten glücklicherweise den Brand und machten den 25-jährigen Sohn der Hausbesitzerin darauf aufmerksam. Er verständigte die Einsatzkräfte. Die acht Feuerwehren konnten den Brand rasch eindämmen. Personen kamen nicht zu Schaden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less