Lade Inhalte...

Mühlviertel

Wie der Parkettboden den Weg in das Internet fand

05. August 2020 00:04 Uhr

Lisa und Josef Freudenthaler
Lisa und Josef Freudenthaler wagten den Sprung in den digitalen Markt.

WALDBURG. Mühlviertler Handwerksbetrieb tüftelte während der Coronakrise an Online-Shop für Parkettböden.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Schuhe, Bekleidung und Elektrogeräte wechseln heute vielfach via Online-Shop die Besitzer. Dass sich auch eher sperrige Güter wie Parkettböden über das Internet vertreiben lassen, ist auf den ersten Blick doch ungewöhnlich. Dies umso mehr, als hier die Beratung eine wichtige Rolle spielt und – in noch größerem Ausmaß – die fachgerechte Verlegung.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper