Lade Inhalte...

Mühlviertel

Weltmeister-Gold für Faustballer

Von OÖN   18. Juli 2019 00:04 Uhr

Weltmeister-Gold für Faustballer
Das Weltmeister-Team

WALDBURG. Über einen WM-Titel bei den Amateur-Faustballern darf sich das Herrenteam aus Waldburg freuen.

Bei der sechsten Auflage der "World Sports Games" im spanischen Tortosa waren ausschließlich Athleten am Start, die im Weltverband der Arbeiter- und Amateursportverbände im Breitensportbereich aktiv sind. Mehr als 3000 Sportlerinnen und Sportler nahmen an der Eröffnungszeremonie und den Wettbewerben teil. Unter ihnen mit Peter Desl, Gerald Wolf, Mario Hofer, Thomas Leitner, Stefan Wiesinger, Günter Bamberger und Herbert Prückl sieben Waldburger, die im erstmals ausgetragenen Faustballbewerb ihr Glück versuchen wollten.

Nachdem die Vorrundenspiele allesamt gewonnen wurden, kam es im Finale sogar zu einem Mühlviertler Duell: Die Waldburger trafen im Endspiel auf das Team aus Peilstein. Die Mannschaft aus dem Bezirk Freistadt setzte sich dabei durch und krönte sich damit zu den ersten Faustball-Weltmeistern im Rahmen der CSIT World Sports Games. Wieder zurück in der Heimat wurden die erfolgreichen Sportler dem neuen Titel entsprechend mit einem Fest und einem Ständchen der Trachtenmusikkapelle Waldburg am Sportplatz der Gemeinde empfangen. In zwei Jahren gilt es, den Titel bei den nächsten Weltmeisterschaften der Arbeiter- und Amateursportverbände in Zagreb zu verteidigen. (polzer)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less