Lade Inhalte...

Mühlviertel

Wärmebildkameras am Krankenhaus-Eingang

03. März 2021 00:04 Uhr

Wärmebildkameras am Krankenhaus-Eingang
Verständnis für die Maßnahmen haben fast alle Besucher des Spitals

FREISTADT. Im gemeinsamen Einsatz zur Eindämmung von Covid-19 setzt das Klinikum Freistadt unter anderem bei der Schleuse auf hochmoderne Wärmebildkameras zum Fiebermessen.

"Gesundheitseinrichtungen wie Spitäler sind hochsensible Bereiche, die während der bestehenden Corona-Pandemie ganz besonders zu schützen sind", sagt der Pflegedirektor des Klinikums Freistadt, Ernst Weilguny. "Dabei geht es um die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Patientinnen und Patienten."

Kameras messen Temperatur

Eine wesentliche Schutzmaßnahme für Gesundheitseinrichtungen wie das Klinikum Freistadt sind die Eingangsschleusen, die ausnahmslos alle Personen passieren müssen, die hineinwollen – ausgenommen Mitarbeiter, die haben einen eigenen Eingang.

Um ein wesentliches Covid-19-Symptom auszuschließen, wird zum Beispiel in der Schleuse die Temperatur aller Personen gemessen. Mit hochmodernen Wärmebildkameras kann das Messen der Körpertemperatur im Klinikum Freistadt besonders rasch und vor allem kontaktlos durchgeführt werden. "Viele sind oft ganz überrascht, wie schnell das funktioniert", bemerkt der Pflegedirektor. "Und praktisch alle haben Verständnis für die Schutzmaßnahmen."

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less