Lade Inhalte...

Mühlviertel

Vom Neusiedler See zum Großglockner: Auf Gipfelsieg folgte eine Fleißaufgabe

28. Juli 2020 02:15 Uhr

Vom Neusiedler See zum Großglockner Auf Gipfelsieg folgte eine Fleißaufgabe
Überglücklich am Großglockner: Julia Fiechtl und Laura Maiss

LICHTENBERG. Julia Fiechtl und Laura Maiss beendeten "Von ganz unten nach ganz oben"-Tour

  • Lesedauer < 1 Min
Mit einer kleinen "Ehrenrunde" beendeten Julia Fiechtl (22) aus Lichtenberg und Laura Maiss (23) aus Stadt Haag gestern ihre "gemmma"-Tour vom tiefstgelegenen bis zum höchsten Punkt Österreichs – vom Neusiedler See auf den Großglockner: Nach dem Gipfelanstieg über den Stüdlgrat am Sonntag holten sie ein Teilstück nach Niedernsill nach, das sie zwei Tage zuvor aufgrund eines aufziehenden Gewitters im Bus gefahren waren.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper