Lade Inhalte...

Mühlviertel

US-Amerikaner neuer Volleyball-Coach in Perg

22. Mai 2019 08:53 Uhr

Trainer Prinz Brunnenbau Volleys
Der ehemalige Volleyball-Profi Dan Kellum ist neuer Headcoach in Perg.

PERG. Dan Kellum wird das neu formierte Bundesliga-Team der Prinz Brunnenbau Volleys trainieren.

Nach dem Abgang von Erfolgstrainerin Zuzana Pecha-Tlstovicova sind die Prinz Brunnenbau Volleys bei der Suche nach einem Nachfolger fündig geworden: Am Montag unterzeichnete Dan Kellum einen Vertrag als Headcoach für die kommende Saison 2019/20.

Der gebürtige US-Amerikaner spielte in seinen neun Jahren als professioneller Volleyballspieler in Tschechien, Finnland, Libanon und dann bei den österreichischen Bundesliga-Teams von Amstetten, Enns und Waldviertel. Mittlerweile lebt er mit seiner Familie in Amstetten. In Perg soll Kellum nun den Aufbau eines neuen Teams begleiten. Ziel ist es, mit abgespecktem Budget und ohne Legionärinnen eine Mannschaft zu formen, die sich im Mittelfeld der Austrian Volley League Women platzieren kann. Vor allem aber will man im Cupbewerb, bei dem keine Legionärinnen spielberechtigt sind, an der Spitze mitmischen.

„Wir wünschen Dan alles Gute für den Start und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit hier bei uns in Perg“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins. Auch der neue Cheftrainer gibt sich voller Tatkraft: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Headcoach der SG Prinz Brunnenbau Volleys. Ich bedanke mich bei Teammanager Josef Trauner und dem gesamten Club, dass sie mir diese Chance eröffnet haben.“ Mit der Arbeit in Perg will Kellum umgehend beginnen: „Die Saison beginnt jetzt!“

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less