Lade Inhalte...

Mühlviertel

Traktor umgekippt: Geschwister (13, 19) verletzt

Von nachrichten.at/apa   21. März 2020 13:24 Uhr

Unfall Perg Traktor umgekippt

PERG. Eine 19-Jährige und ihr 13-jähriger Bruder sind am Freitagabend in Perg bei einem Verkehrsunfall mit dem Traktor verletzt worden.

Eine Autofahrerin hatte das Abbiegemanöver des Traktors übersehen, prallte mit ihrem Auto gegen das Zugfahrzeug und stieß es um, berichtete die Polizei Oberösterreich.

Die 19-Jährige lenkte den Traktor auf der Donaustraße (B3) von Perg in Richtung Arbing. Bei einer Kreuzung zu einem Güterweg blinkte sie und bog mit dem Traktor links ab. Im diesem Moment setzte die nachkommende 32-jährige Autofahrerin zum Überholen an. Die Frau prallte mit ihrem Pkw seitlich so heftig gegen den linken hinteren Traktorreifen, dass der Traktor umkippte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Traktorlenkerin und ihr mitfahrende Bruder aus der geschlossenen Fahrerkabine geschleudert. Beide wurden in das Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Am Traktor entstand Totalschaden. Die Unfalllenkerin blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Perg berichtet auf Facebook:

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less