Lade Inhalte...

Mühlviertel

Sportverein rüstet sich für intensive Flohmarkttage

Von OÖN   26. Juli 2022 00:04 Uhr

SANDL. Im Zeichen von Raritäten und Schnäppchen steht das kommende Wochenende in Sandl.

Am Samstag ab 7.30 Uhr und am Sonntag ab 8 Uhr findet nämlich in und rund um die Volks- und Mittelschule der große Flohmarkt des Sportvereins Sandl statt. Vom Fahrrad bis zur Waschmaschine, von Gmundner Keramik bis zu besonderen Leckerbissen in der Antiquitätenabteilung – beim Flohmarkt gibt es für alle Besucherinnen und Besucher etwas zu entdecken. Inflationsbedingt werden die Preise am Sonntagnachmittag noch einmal drastisch sinken.

Wer vom Gustieren Hunger bekommt, kann sich bei Bratwürstel oder der berühmten Sandler "Fußballplatz-Bosna" stärken. Für das leibliche Wohl soll es an beiden Tagen jedenfalls an nichts fehlen.

Gesamter Verein auf den Beinen

"Die Zusammenarbeit läuft sehr gut. Alle helfen fleißig mit", freut sich Obmann Wilfried Pichler, der gemeinsam mit Klaus Gratzl von der Sektion Ski Hauptansprechperson für den Flohmarkt ist. Der Erlös des Flohmarkts wird für den Neubau des Vereinsheimes Sandl verwendet. Die Anlieferung von Flohmarktsachen ist in dieser Woche noch bis Freitag täglich von 15 bis 19 Uhr möglich.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung