Lade Inhalte...

Mühlviertel

Spendenergebnis lag über allen Erwartungen

17. Juli 2019 00:04 Uhr

Spendenergebnis lag über allen Erwartungen
Die fleißigen Spendensammler der NMS Waldhausen

WALDHAUSEN. Mit einer derart großen Spendensumme hatte niemand gerechnet: Sensationelle 4828,32 Euro sammelten die Schülerinnen und Schüler der NMS Waldhausen zugunsten der Flutopfer in Mosambik.

Zum Schulschluss durften Vertreter des Jugendrotkreuzes diese Spendensumme von den Schülerinnen und Schülern in Empfang nehmen.

Möglich wurde dieser außergewöhnliche Spendenerfolg, weil die ganze Schulgemeinschaft auf Initiative der Religionslehrerin Maria Bindreiter ein Projekt zum Thema "Werke der Barmherzigkeit" auf die Beine gestellt hatte. So stellten die Jugendlichen unter anderem ein Jausenbuffet zusammen. Außerdem wurde in den Pfarren Waldhausen, Nöchling und Dorfstetten bei Gottesdiensten das Projekt vorgestellt und die Kirchenbesucher um ihren Beitrag gebeten. Als kleines Dankeschön dafür gab es Kekse, die von den Schülern mit Werklehrerin Monika Huber zubereitet worden waren. Auch bei einer großen Hochzeit in Waldhausen kam ein namhafter Geldbetrag zusammen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less