Lade Inhalte...

Mühlviertel

SP prescht mit Spatenstich für das Hallenbad vor

Von Thomas Fellhofer  22. Juni 2021 02:15 Uhr

ROHRBACH. Ein Baubeginn für das Bezirkshallenbad müsse noch vor der Wahl fixiert werden

  • Lesedauer etwa 1 Min
Den bislang wohl heißesten Tag des Jahres nutzte die Bezirks-SP, um einen symbolischen Spatenstich für das geplante Hallenbad in Rohrbach-Berg zu setzen. "Obwohl die derzeitigen Temperaturen eher für das Freibad sprechen, ist die Vorfreude auf das Hallenbad in der Bevölkerung schon deutlich zu spüren", sagte SP-Bezirkschef Dominik Reisinger. Mit dem "eigenmächtigen" Spatenstich will man dem Projekt wieder Schwung verleihen.