Lade Inhalte...

Mühlviertel

Sogar in neue Dachziegel schoss der Hagel Löcher

Von Thomas Fellhofer  26. Juni 2021 02:15 Uhr

MÜHLVIERTEL. Zwar blieb man im nördlichen Bereich zumindest von Hagel weitgehend verschont, die Schäden sind dennoch enorm

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Es ist unfassbar, welcher Schaden im privaten sowie im öffentlichen Bereich entstanden ist. Innerhalb weniger Minuten haben sich Straßen in Flüsse verwandelt, Keller wurden überflutet, Hänge rutschten ab und Straßen waren mit Schlamm bedeckt. Dabei hatten wir noch gar keinen Hagel", sagt Aigen-Schlägls Bürgermeisterin Elisabeth Höfler nach den verheerenden Unwettern der vergangenen Tage.