Lade Inhalte...

Mühlviertel

Schwerer Unfall: Motorradlenker fuhr auf Pkw auf

Von nachrichten.at/apa   11. August 2022 21:10 Uhr

OTTENSHEIM. Ein 20-Jähriger Motorradlenker fuhr am Donnerstag einem Pkw-Lenker auf und wurde über das Auto geschleudert.

Zum Unfall kam es auf der Aschacher Straße B131 in Ottensheim.
Ein 30-jähriger PKW-Lenker bremste wegen der Verkehrslage ab, berichtete die Polizei am Donnerstagabend.
Der 20-jährige Motorradlenker dürfte dies wohl übersehen haben und fuhr auf den PKW des 30-Jährigen auf. Er wurde etwa sieben Meter vor das Auto geschleudert und kam neben der Fahrbahn zu liegen. Auch das Motorrad wurde durch die Wucht des Anpralls über den Pkw auf dessen Motorhaube geschleudert und blieb neben der Straße liegen.
Der junge Mann musste nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber in das UKH Linz geflogen werden. Der PKW-Lenker blieb unverletzt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare