Lade Inhalte...

Mühlviertel

Schönau: Dachstuhl fast vollständig abgebrannt

Von nachrichten.at/apa   17. Juni 2021 21:22 Uhr

Der Dachstuhl wurde fast vollständig zerstört.

SCHÖNAU. Aus noch unbekannter Ursache geriet am Donnerstag in Schönau im Mühlkreis der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand.

Der Brand dürfte gegen 14.50 Uhr ausgebrochen sein. Sechs Feuerwehren waren im Einsatz. Dennoch brannte der Dachstuhl sowie der Dachboden fast komplett ab. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte das Übergreifen der Flammen auf weitere Teile des Hauses und auf umliegende Häuser verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache wird ermittelt, die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less