Lade Inhalte...

Mühlviertel

Schaulaufen großartiger Motorsport-Fahrzeuge

06. August 2021 00:04 Uhr

Schaulaufen großartiger Motorsport-Fahrzeuge
Formel-1-Bolide (Bj. 1978) aus dem Rennstall von Walter Wolf

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Das Bergrennen von Bad Mühllacken kehrt zurück.

Auf der legendären Bergrennstrecke von Bad Mühllacken nach Lacken wird morgen, Samstag, wieder ordentlich Gas gegeben. Die Motorsport IG Bad Mühllacken hat gerufen und 163 Teilnehmer haben sich in die Startliste eintragen lassen. Historische Fahrzeuge finden sich auf der vorläufigen Nennliste ebenso wie aktuelle Sportwagen.

Einst haben auf der Strecke im Gemeindegebiet von Feldkirchen Motorsport-Asse wie Niki Lauda oder Jo Gartner ihre Karriere begonnen. 1975 war Mühllacken sogar die schnellste Bergrennstrecke der Welt. Im Sinne der Sicherheit wird die Strecke morgen ab 12.30 Uhr zweimal ohne Zeitnehmung abgefahren. Denn Ziel der Veranstaltung ist es, dem Publikum interessante Leute mit noch interessanteren Fahrzeugen näherzubringen. Männer, die in den 1960er und 70er Jahren Motorsportgeschichte geschrieben haben, wie Willi Siller, Karl Zach oder Herbert Grünsteidl, werden am Start sein. Vom kleinen Puch 500 über Procar BMW M1, Ford GT40, McLaren, Abarth, Formel V, Formel 2 bis zum Formel-1-Boliden reicht die Bandbreite der teilnehmenden Autos. Bei den Motorrädern sowie Seitenwagen sind ebenso Staatsmeister aus der goldenen Ära des Motorsports mit ihren Fahrzeugen vertreten.

Für Zuschauer ist der Eintritt frei. Ein Großteil des Reinerlöses aus Start- und Sponsorgeldern wird an bedürftige Familien in der näheren Umgebung gespendet. Die genaue Startliste und weitere Zuseher-Infos gibt es im Internet unter: www.migbm.at

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less