Lade Inhalte...

Mühlviertel

Roter Ortschef: "Zeit war reif für einen Wechsel"

Von OÖN   12. Oktober 2021 00:04 Uhr

Roter Ortschef: "Zeit war reif für einen Wechsel"
Bürgermeister Manfred Fenster

DIMBACH. Neben der Abwahl von Erich Wahl war der Sieg von Manfred Fenster (SP) in der traditionell von der Volkspartei dominierten Gemeinde Dimbach die zweite Überraschung bei den Bürgermeister-Stichwahlen im Bezirk Perg.

"Wir haben im Team Großes geschafft. In Dimbach als SPÖ den Bürgermeister zu stellen, ist schon außergewöhnlich", sagt der Wahlsieger im OÖN-Gespräch.

"Die Zeit war reif für einen Wechsel", zeigt sich Fenster über das Ergebnis nicht allzu sehr überrascht. Das habe sich bereits bei einer Gemeindeumfrage vor eineinhalb Jahren gezeigt. Dass sich heuer im Sommer zudem eine Bürgerliste von der regierenden Volkspartei abspaltete, habe die Situation für die SPÖ noch einmal begünstigt. "Ich möchte aber alle Fraktionen in die Gemeindearbeit einbinden", sagt Fenster, der die Sicherung der Nahversorgung, Jugendarbeit und ein Wohnangebot für ältere Menschen als dringlichste Gemeindethemen nennt.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less