Lade Inhalte...

Mühlviertel

Rohrbach an der "Weltspitze" der Corona-Pandemie

17. November 2020 02:15 Uhr

Rohrbach an der "Weltspitze" der Corona-Pandemie
Die Corona-Teststation beim Rohrbacher Krankenhaus läuft auf Hochbetrieb.

ROHRBACH. Rohrbach war am Wochenende weltweit der Bezirk mit den schlechtesten Corona-Zahlen

  • Lesedauer etwa 3 Min
Es ist ein Spitzenplatz, auf den die Rohrbacherinnen und Rohrbacher gerne verzichten würden: Der Bezirk lag, was die Corona-Neuinfektionen betrifft, am Wochenende nämlich an der Weltspitze. Im Krisenstab ist man ein wenig ratlos, zumal man weder eindeutige Cluster noch sonstige auffällige Fallhäufungen identifizieren kann. Tagesaktuell waren gestern Vormittag 1196 Rohrbacherinnen und Rohrbacher als mit dem Coronavirus infiziert registriert.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper