Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Rekordjahr: Ascendor erschließt neue Märkte

30. November 2022, 14:12 Uhr
Die Geschäftsführer Maximilian Priglinger (li.) und Erwin Roither blicken auf das erfolgreichste Jahr der Ascendor-Geschichte zurück. (Werk)

20 Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr

MÜHLVIERTEL. Die Nachfrage nach den Produkten von Ascendor Lifttechnik ist ungebrochen. Das Familienunternehmen aus Niederwaldkirchen rechnet im Geschäftsjahr 2022 mit einem neuen Umsatzrekord von 12 Millionen Euro, um fast 20 Prozent mehr als 2021. „Diese Entwicklung ist insofern erfreulich“, sagen die Geschäftsführer Maximilian Priglinger und Erwin Roither, „als die weltweiten Absatzmärkte heuer besonders herausfordernd waren.“ 2023 ist eine weitere Erhöhung der Absatzzahlen am asiatischen und südamerikanischen Markt geplant.

Ein entscheidender Beitrag für das neuerliche Rekordjahr war das Erschließen neuer Absatzmärkte in Ländern wie Südkorea, Thailand, Kenia, Chile und Zypern. Mit einer Exportquote von 85 Prozent erwirtschaftet Ascendor den Großteil des Umsatzes im Ausland. „Wir wollen den Internationalisierungsgrad weiter vorantreiben“, sagt Roither mit Blick auf das nächste Jahr. Vertriebsleiter Julian Grad ergänzt: „Wir haben intensive Vorbereitungen für die Etablierung von Ascendor-Liften in strategisch wichtigen Ländern getroffen. Auch 2023 werden wir mit unseren Liften auf neuen Märkten zu finden sein.“ Zusätzlich entwickelt sich der Heimmarkt in Österreich positiv. „Deshalb sind wir auch immer wieder auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern“, sagt Roither.

mehr aus Mühlviertel

Feldkirchen und sein digitales Gedächtnis

Projekt "Startklar" fördert sozial nachhaltige Ideen

Mühlviertler bei Forstunfall verletzt

Hofkirchen feierte seinen ersten Hundertjährigen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung
Aktuelle Meldungen