Lade Inhalte...

Mühlviertel

Reichenberger soll VP-Mehrheit in Liebenau holen

06. April 2021 10:28 Uhr

Spitzenkandidat VP Liebenau
August Reichenberger wurde einstimmig als VP-Spitzenkandidat nominiert.

LIEBENAU. Der bisherige Fraktionsobmann geht im Herbst als Spitzenkandidat der Volkspartei in die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl.

Einstimmig hat der Parteivorstand der Liebenauer Volkspartei den 43-jährigen August Reichenberger zum Spitzenkandidaten für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl im Herbst 2021 bestellt. Reichenberger ist seit sieben Jahren Fraktionsobmann im Gemeinderat. „Ich freue mich sehr über das einstimmige Ergebnis“, bedankte sich Reichenberger nach der Nominierung bei den Mitgliedern des Vorstandes für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen. 

Für Reichenberger und sein Team ist der Blick bereits jetzt klar in die Zukunft gerichtet: „Uns geht es darum, die Lebensqualität in Liebenau noch weiter auszubauen“. Mit der Schaffung von Bauland, dem Straßenbau und der touristische Entwicklung habe man schon bisher einiges erreichen können. Für die künftige Gemeindearbeit stehen der weitere Ausbau der Nahversorgung, von Straßen und Internet sowie Unterstützung der Feuerwehren und eine Steigerung der Wertschöpfung durch ein erweitertes tou

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less