Lade Inhalte...

Mühlviertel

Reh ausgewichen: Junge Mühlviertlerin überschlug sich mit Auto

Von nachrichten.at   22. Juni 2019 09:56 Uhr

Reh
(Symbolfoto)

BAD KREUZEN. Die Kontrolle über ihren Pkw verlor eine 19-Jährige Freitagabend, als sie in Bad Kreuzen (Bezirk Perg) einem Reh auswich.

Die junge Frau aus dem Bezirk Perg fuhr gegen 22:30 Uhr mit ihrem Auto auf dem Güterweg Schönfichten in Richtung Bad Kreuzen, als plötzlich vor ihr ein Reh auf der Straße stand. Die Lenkerin wich dem Reh aus und kam dabei mit ihrem Wagen links von der Fahrbahn ab. Sie stürzte über eine etwa einen Meter hohe Böschung, dabei überschlug sich der Wagen mehrere Male.

Die 19-Jährige konnte selbst aus dem schwer beschädigten Pkw klettern und rief ihre Eltern an. Diese verständigten das Rote Kreuz. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Amstetten gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less