Lade Inhalte...

Mühlviertel

Regionale Wertgutscheine boomen zu Corona-Zeiten als krisensichere Währung

Von Thomas Fellhofer  19. Januar 2022 00:04 Uhr

Regionale Wertgutscheine boomen zu Corona-Zeiten als krisensichere Währung
Regina Almesberger von den Rohrbacher Innenstadt-Kaufleuten berichtet über gute Umsätze mit dem Rohrbach-Euro.

MÜHLVIERTEL. Alleine in Perg wurden 2021 Einkaufsgutscheine im Wert von einer Million Euro verkauft.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Idee hinter regionalen Wertgutscheinen ist simpel und effektiv. Der Beschenkte kann sich sein Geschenk selbst aussuchen und der Schenker spart sich langes Überlegen und stärkt zudem die heimische Wirtschaft. Denn Sinn der Übung ist es, die Kaufkraft in der Region zu binden. Die OÖNachrichten haben nachgefragt, wie sich die Regional-Währungen während Corona entwickelt haben. In allen Fällen verzeichnete man eine markante Steigerung.