Lade Inhalte...

Mühlviertel

Pregarten und Perg für Derby gerüstet

Von OÖN   27. August 2021 00:04 Uhr

MÜHLVIERTEL. Vor dem morgigen Lokalduell haben beide Teams viel Selbstvertrauen getankt

Mit zwei Siegen im Gepäck reist die Union Perg morgen zum OÖ-Liga-Derby nach Pregarten. Nach der langen Durststrecke, der letzte volle Erfolg gelang zuvor im November 2019, hat das Team von Trainer Samir Gradascevic viel Selbstvertrauen getankt. "Das ist natürlich super und gibt uns hoffentlich Kraft für die nächsten Spiele", sagt Gradascevic. Auch im Landescup hat Perg einen Lauf und steht nach dem 2:0-Sieg in Schwertberg am vergangenen Dienstag im Viertelfinale. Der Gegner morgen ist aber auch in guter Form und nach drei Partien noch ungeschlagen. "Pregarten hat eine super Mannschaft und ist zu Hause eine Macht, dennoch werden wir versuchen, etwas mitzunehmen", sagt Gradascevic. Das letzte Duell im vergangenen Oktober gewann Pregarten mit 3:1. Ein Kellerduell steigt morgen in St. Martin. Mit zwei Teams, die man weiter oben in der Tabelle erwartet hatte. Sowohl St. Martins Kicker als auch die SPG Wallern/St. Marienkirchen können mit ihrem Start in die Saison nicht zufrieden sein, beide haben erst einen Punkt und liegen auf den letzten beiden Plätzen der OÖ-Liga.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less