Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

Polizei zog führerscheinlosen Drogenlenker aus Verkehr

Von nachrichten.at, 08. Dezember 2022, 08:05 Uhr
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

SAXEN. Weil sie Cannabis mitgeführt haben, hat eine Pkw-Ausfahrt in der Nacht auf Donnerstag für drei Jugendliche aus dem Bezirk Perg mit Anzeigen geendet.

Gegen 00:30 Uhr wurde eine Polizeistreife in Saxen auf den Pkw der drei Jugendlichen im Alter zwischen 17 und 19 Jahren aufmerksam. In Grein wurde das Fahrzeug schließlich angehalten, bei einer anschließenden Kontrolle konnten beim Lenker eindeutige Symptome einer Suchtmittelbeeinträchtigung festgestellt werden.

Einen freiwilligen Urintest sowie die Vorführung zum Amtsarzt verweigerte der junge Mann, ebenso konnte er keinen Führerschein vorweisen, da ihm dieser bereits entzogen wurde. Weil die Beamten deutlichen Cannabisgeruch aus dem Fahrzeug wahrnehmen konnten, gaben der Lenker sowie zwei weitere Insassen zu, dass sie Cannabis in unterschiedlichen Mengen mitführten.

Laut Angaben der Beteiligten kauften sie dieses bei einer unbekannten Person in Linz. Das Suchtmittel wurde sichergestellt und eine Weiterfahrt untersagt. Es folgen Anzeigen.

mehr aus Mühlviertel

Gefälschte Beweise: Fremder Harn für Drogentest

"Habe den Vater nie mehr gesehen"

Mehrmonatige B3-Baustelle fordert ab April die Geduld der Perger Pendler

An der Belastungsgrenze: Bäume biegen sich in Kirchschlag gefährlich unter der Schneelast

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Aktuelle Meldungen