Lade Inhalte...

Mühlviertel

Pkw-Dach bei Unfall weggerissen

Von nachrichten.at   25. Februar 2021 22:03 Uhr

BEZIRK FREISTADT. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich im Bezirk Freistadt ein Unfall zwischen einem Traktor und einem Pkw.

Ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr am Donnerstag gegen 16.25 Uhr mit seiner Zugmaschine auf dem Güterweg Unterarzing Richtung St. Leonhard bei Freistadt. Gleichzeitig fuhr ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt mit seinem Auto auf dem Güterweg in die gleiche Richtung.

Als der 53-Jährige einen entgegenkommenden Lkw sah, hielt er seinen Traktor an und wollte ausweichen. Dazu legte er bei der Zugmaschine den Rückwärtsgang ein. Als er den von hinten kommenden Pkw bemerkte, betätigte er die Bremse der Zugmaschine. Wegen eines Bedienungsfehlers – die Lenkbremse war aktiviert – kam der Traktor aber nicht rechtzeitig zum Stillstand. Lediglich das rechte Hinterrad der Zugmaschine wurde abgebremst; das linke Hinterrad hatte aufgrund der aktivierten Lenkbremse keine Bremswirkung, wie die Polizei am Donnerstagabend berichtete. Die Zugmaschine drehte nach links ein und prallte mit der Hecklade gegen den stehenden Pkw. Von der Hecklade wurde das Fahrzeugdach des Autos aufgerissen und das Fahrzeug in den Straßengraben geschoben.

Der 18-Jährige und sein 17-jähriger Beifahrer erlitten zum Glück nur Verletzungen leichten Grades. Sie wurden in das Klinikum Freistadt eingeliefert.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less