Lade Inhalte...

Mühlviertel

Photovoltaik im Grünen: Druck von Investoren auf die Gemeinden steigt

Von Bernhard Leitner  03. August 2022 00:04 Uhr

Photovoltaik im Grünen: Druck von Investoren auf die Gemeinden steigt
Die Bürgermeister Franz-Xaver Hölzl (Weitersfelden), Fritz Robeischl (Pregarten) und David Bergsmann (Hagenberg)

FREISTADT. Pilotprojekt für Freiflächenstrategie im Bezirk Freistadt soll Anlagen-Wildwuchs verhindern.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Einer Goldgräber-Mentalität gleicht das, was momentan bei der Errichtung großer Photovoltaikflächen vor sich geht. Vor allem bei Projekten auf der grünen Wiese locken Investoren mit Pachtbeträgen, die weit über jenen Hektarbeträgen liegen, die mit landwirtschaftlicher Nutzung zu erzielen sind. Damit geraten aber auch die Gemeinden immer stärker unter Druck, Umwidmungen für eine Photovoltaik-Nutzung vorzunehmen.